Das Schulhaus

Die Schüler/innen, Lehrer/innen, Sozialpädagog/innen, Jugendbegleiter/innen und sonstigen Beschäftigten der Burgschule arbeiten in drei Gebäudeteilen: dem Hauptgebäude, dem Pavillon und dem Ganztagsgebäude.

Der größte Teil der Schule ist im relativ neuen, architektonisch sehr ansprechenden Hauptgebäude untergebracht, das im Dezember 1995 bezogen wurde.

Im Untergeschoss des Hauptgebäudes befindet sich die Musikschule. Die Musikschule nutzt neben ihren eigenen Räumen im UG viele Räume der Burgschule.

Ein Teil der Grundschüler/innen wird im sog. "Pavillon" unterrichtet. Das dritte Gebäude ist von der Baugeschichte des älteste: das Ganztagsgebäude, von der Nutzung das jüngste. Der äußerst gelunge Umbau zum Ganztagsgebäude fand im Jahr 2008 statt.

Um einen visuellen Eindruck der Schule zu bekommen klicken Sie bitte auf die kleinen Kästchen unten:

  • GTS-Gebude
  • Hauptgebude
  • Mosaik_Zukunft
  • Neubau_auen
  • Neubau_innen

  • Schulhof_oben
  • Schulhof_unten
  • Spielplatz_Schulhof_unten

 

 

 

Joomla Copyright

Copyright © 2017 bs-plochingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.