Grundschulförderklasse

 

Schüler/innen, die schulpflichtig wären und noch nicht in der Lage sind, dem Unterricht in der Grundschule zu folgen, können in der Grundschulförderklasse innerhalb eines Jahres so gefördert werden, dass sie anschließend bessere Voraussetzungen haben, die Anforderungen der Grundschule zu bewältigen. Kinder, die an der Burgschule schulpflichtig sind und vom Schulbesuch zurückgestellt werden, besuchen die Grundschulförderklasse an der Panoramaschule hier in Plochingen.


Aufgabe: Die Grundschulförderklasse hat die Aufgabe, schulpflichtige, aber gemäß § 74 Abs. 2 Schulgesetz (SchG) vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder zur Grundschulfähigkeit zu  führen.

Weitergehende Informationen:

Die Broschüre "Handreichung zur Sprachförderung in der Grundschulförderklasse unter besonderer Berücksichtigung des Migrantenhintergrundes" (Dezember 2003) enthält interessante Informationen für Eltern und Lehrkräfte an der GFKL.

\"Handreichung zur Sprachförderung in der Grundschulförderklasse unter besonderer Berücksichtigung des Migrantenhintergrundes\"  
Herausgeber und Bezug: Ministerium für Kultus und Sport Baden-Württemberg, Schlossplatz 4, 70 173 Stuttgart. Tel. 0711/279-2835. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla Copyright

Copyright © 2017 bs-plochingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.